Kann man Hamamelis vom Samen aufziehen (Aussaat der Zaubernuss)?

Bewerten Sie diese Seite:
Kann man Hamamelis vom Samen aufziehen (Aussaat der Zaubernuss)?
5 (100%) 2 Bewertungen

Rating: +1

Positive Negative

In der Regel hat die Zaubernuss eine sehr lange Keimdauer. Die Samen sollten sofort bei Reife Ende August im Freiland ausgesät werden. Als Kaltkeimer ist es ebenfalls möglich die Samen im Kalten Kasten auszusäen. Es ist möglich die Samenruhe künstlich zu beenden (Stratifizieren), hierbei wird vor der Kältebehandlung eine zweimonatige Wärmebehandlung empfohlen.

In Gärten findet man häufig Hybride von Hamamelis an, somit haben diese Samen andere Eigenschaften als die Elternpflanzen (Mendelsche Regeln), wie bspw. die Blütenpracht bzw. Farben der Blüten. Es empfiehlt sich daher Samen von Wildarten oder Reinsorten zu verwenden.

Bei der Keimung der Samen ist zu beachten, dass diese gleichmäßig fecht gehalten werden müssen, häufig keimen diese erst im zweiten Jahr nach der Aussaat, sofern diese nicht zuvor behandelt wurden.